Altar der Virgen del Pilar

Elegante Nische in einem halbrunden Bogen, wo die Virgen del Pilar auf einer künstlerischen Basis des früheren Altars verehrt wird. Das Altarbild zeigt zwei salomonische Säulen vom Altaraufsatz der Unbefleckten Empfängnis. Die Gestaltung des Altarbildes unterscheidet sich ebenso wie der Altartisch.
Das Altarbild der Virgen del Pilar wurde im 1964-Jahr von einem Kunsthaus in Zaragoza erbaut und ersetzte das gleichnamige aus dem 17. Jahrhundert, das wegen der Termiten, die es verwüsteten, entfernt wurde.
ARTE DIGITAL

ARTE DIGITAL

Dinámicas infograficas y paisajes digitales

&

BLOG

BLOG

Reflexiones, Cuerpo y Arte en la Era Digital

&

REISEN UND BERICHTE

REISEN UND BERICHTE

Persönliche Fotos von verschiedenen Reisen im Laufe der Zeit
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!