Bild der Geburt Christi im Hauptaltar

Bild der Geburt Christi im Hauptaltar

Adler in der Kanzel

Adler in der Kanzel

Innenraum des Tempels von Santa Ana

Der allgemeine Umriss ist der Renaissance, bestehend aus drei Schiffe in lateinischem Kreuz mit 9-Altarbildern, plus die Hauptaltarstück. Das Kopfteil besetzt die Apsis und die Arme, die Kapellen des Santo Cristo del Consuelo y de Die Unbefleckte Empfängnis. Der Körper des Kreuzes erstreckt sich vom Großen Altar bis zum Ende des Tempels. Altargemälde der Jungfrau der Unbefleckten EmpfängnisDie erwähnten Schiffe sind überfahren zehn Gewölbe von denen die Chapel Quadruple Rippen- und zentrale Vorschaltgeräten, die auf vier Säulen oder Lisenen ausgezeichneten fahren, von denen zwei, an den chancel die nächste, auf artísticcos pulpits verlassen wurden bei der Wiederherstellung entfernt 1962 -64.

Die anderen beiden Säulen tragen die Seitenkörper des Chorus im Jahr 1676 gebaut. Dies wird durch einen dreifachen Körper aus Rundbögen unterstützt, wahrscheinlich im neoklassizistischen Stil. Die anderen sechs Gewölbe - Seitenschiffe - sind Fass ohne Rippen, aber mit künstlerischen Formen.

Der allgemeine Überblick über die Innenfenster der Bogenmittelpunkt ventanales- Drei-vier Luken ist, eine über der Santo Cristo del Consuelo der Geburt das erste Schiff des Tempels und Presbyterium sieht eine weitere Licht auf das dritte Schiff und die dritte ist in einem Wand über dem Chor. Alle sind mit künstlerischem Buntglas verziert, das den Chor betont.
Heu acht Spaltenoder genauer Pilaster (quadratisch und an einer Wand befestigt) und gehören zu den schönsten und künstlerischsten Teilen der Kirche, weil sie einen außerordentlichen Reichtum aller Arten von architektonischen Elementen aufweisen. Diese Pilaster tragen alle schlanken Bögen des Daches, ebenso wie die kleinen, die in Längsrichtung verlaufen, als die großen, die in Querrichtung gehen. Sie halten die gesamte Rippe des Gewölbes und das gesamte Gewicht des Daches.

DIE ANTESAKRISTIA (früher Sakristei genannt)

(aus einer Rezension von D. Jesus Saenz Ruiz eifriger Mitarbeiter der Zeitschrift Echos Parroquiales del Libreto Retazos Geschichte der Gemeinde von 1992). Es ist die Grundlage des Brick Tower (Mudejar-Stil) das wurde in der Mitte von s gebaut. XVII. Es wurde während der ersten Phase des Baus des Tempels gebaut. Es kostet ein echtes 3.800. Die Ante-Sakristei unterscheidet sich völlig vom Rest des Kirchenstils, ist die sogenannte Florid- oder vielleicht Flamboyant-Gotik- und ansonsten glatte und schmucklose Wände und ein mehrfach renoviertes Fenster. Es ist möglich, dass die Antesacristía das Überleben einer alten Einsiedelei oder Kapelle ist - laut den Archiven - die in dem Land lag, auf dem sich jetzt unsere Pfarrkirche befindet. In diesem künstlerischen Raum befindet sich eine Toilette aus schwarzem Stein, die von einem Steinmetz namens Joseph Aguirre im Jahr 1733 gebaut wurde. Kosten 163 real.

Die Sakristei

Es ist völlig anders als der Rest des Tempels. Es wurde in 1704 gebaut. Sie können bewundern darin eine Cajonería künstlerischen Verzierungen spanischen Renaissance-Stil und wurde von Marcos Escudero, Fustero im Jahr 1706 Schlosser und Schmied Arbeit war Santiago Ramirez geschnitzt.

Unter anderem durch die Sakristei im Besitz Werk verfügt über ein wundervolles und künstlerisches Relief des siebzehnten Jahrhunderts liegt am Fuß eines alten und erhabenen Kruzifix, die Darstellung die Heilige Jungfrau und ihr göttlichen toten Sohn San Juan und Magdalena (derzeit enthauptete) . Neben der Cajonería verfügt dieser Raum über schöne Schränke, in denen Ornamente, heilige Gefäße und andere Utensilien aufbewahrt werden können, die für religiöse Veranstaltungen benötigt werden.

Die Taufe

TaufbeckenHier sagen sie sie illustre cerveranos als Pater Pedro Ladron de Guevara in den Prozess der betificación getauft haben, große Schriftsteller, Maler, Bildhauer, Ökonomen und Militär.

DER PULPIT

(Ruhestand in 1962) Sie waren im Barockstil, sie hatten zwei prächtige Leibwächter, die in zwei kleinen Engeln fertig waren. Die Körper der Kanzeln waren eher der späteren oder vorübergehenden Renaissance und wurden mit schönen Werken von Schmiedearbeiten geschmückt.

FOTOBÜCHER

FOTOBÜCHER

Unterschiedliche experimentelle Dynamik in Fotobüchern gesammelt.
&

&

In den Fotobüchern finden Sie auch einige Bücher von Myoristen.
BLOG

BLOG

Körper und Kunst im digitalen Zeitalter
&

&

Einige Infografiken erhalten einen Bildcharakter und werden zu Fotopunkten.
REISEN UND BERICHTE

REISEN UND BERICHTE

Persönliche Fotos von verschiedenen Reisen im Laufe der Zeit