Blog Körper und Kunst im digitalen Zeitalter

Körper und Kunst im digitalen Zeitalter

Einführung in den Blog

Von Rosario Gómez
Der metaphorische KörperDie ästhetische Erfahrung hilft uns, die Grenzen zu erweitern, auf die wir unsere "reale Welt" begrenzt haben. Kunst funktioniert wie ein Peripheriegerät das bringt uns neue perzeptive Ansätze, um mit neuen Perspektiven auf unsere zentralen Themen zurückzukommen.

Dieser Blog zu ist darauf ausgerichtet, den Körper als Kommunikationsmittel und Symbol für soziokulturelle Werte aus der Perspektive der Kunst im digitalen Zeitalter zu verstehen.

Mit einem informativen Geist ist es mein Wunsch, aus der künstlerischen Reflexion verschiedene interessante Kategorien über die Körperdarstellungen in unserer Zeit zu begrenzen, die Abschnitte über Körper und Technik mit ihren neuen Beziehungsmodellen und Sexuierungen hervorzuheben. Der Bereich des Körperkultes konzentriert sich auf eine Marktvision, die soziologische Überlegungen beinhaltet, und aus einer anderen Perspektive wird eine ganzheitliche Vision mit Illustrationen des New Age gezeigt.

Diverse historische Visionen und Überlegungen mehrerer spezialisierter Autoren werden der Leitfaden dieser Reise sein, in die ich umgehend kurze persönliche Überlegungen einbringe. Mein Stempel spiegelt sich in der Auswahl von Künstlern und Theorien oder Ideen wider, die ich wiederholen möchte.
Ich präsentiere die Arbeit als eine Collage, einen Text, der als Barthes verstanden wird, in dem die Hauptaufgabe die Auswahl und Neuordnung verschiedener Materialien für Englisch: www.db-artmag.de/2003/12/e/1/116-2.php Ich mache es zum Thema passend, dazu benutze ich eine ausführliche Lektüre von Dissertationen, Büchern, Zeitschriften, Künstlerkatalogen und Meinungsartikeln, die sich in der Literatur widerspiegeln. Ich benutze das Pinterest-Netzwerk, um Aspekte des Blogs und einige Fotos zu zeigen, die durch die Schutzgesetze von Forschungsarbeiten geschützt sind. (Das pintereste Netzwerk ermöglicht eine Freiheit in der Verwendung von Illustrationen in einer anderen undenkbaren Zeit, es erlaubt jedoch keine Neuanordnung der Kieferbilder, so dass ein gewisses Chaos in einigen Tafeln zu sehen ist, die einen Überblick über ein bestimmtes Thema geben sollen).
Dieser Blog ist informativ, nicht lukrativ.
Ich hoffe, den Inhalt im Laufe der Zeit mit neuen Originalwerken und anderen interessanten Themen zu erweitern. RG

Das Video mit dem Titel Solipsist und Regie von Andrew Huang ist in drei Hauptszenen gelöst und zeigt insgesamt eine große Originalität und Farbigkeit, die von verschiedenen Interaktionsprozessen geprägt ist. In der Teil Zwei Frauen, die sich bewegen und die Bewegung der Wellen hervorrufen, werden von einer Art virtueller Algen entnervt, die sie umhüllen, bis sie Teil der Vegetation werden, sie phagozytieren sie. Der zweite Teil erschafft neue technologische Beziehungsmodi zwischen simulierten Tieren, die wie Pflanzen mit autonomer Bewegung aussehen. Der dritte Teilmit Stammesresonanzen in den Gemälden des Körpers, überschreitet weiterhin die habituellen Beziehungsmodelle, stellt einen empathischen Prozess zwischen zwei Akteuren dar, der bei der Kommunikation mit einem anderen Organismus, der ihm den Rücken kehrt, die Auflösung in Teilchen des Organismus selbst provoziert. Es scheint ein Akt der Kommunikation zu sein, der voller Ernsthaftigkeit und Transzendenz ist und den Schamanismus hervorruft und uns auf dem Gebiet der technologischen Sensibilität voranbringt. Die psychedelischen Farbenexplosionen am Ende des Videos erinnern mich an das Holi-Festival in Indien, bei dem alle Farben in den Raum werfen und die Teilnehmer durchdringen, die die Atmosphäre der Lebensfreude füllen.

FOTOBÜCHER

FOTOBÜCHER

Unterschiedliche experimentelle Dynamik in Fotobüchern gesammelt.
&

&

In den Fotobüchern finden Sie auch einige Bücher von Myoristen.
BLOG

BLOG

Körper und Kunst im digitalen Zeitalter
&

&

Einige Infografiken erhalten einen Bildcharakter und werden zu Fotopunkten.
REISEN UND BERICHTE

REISEN UND BERICHTE

Persönliche Fotos von verschiedenen Reisen im Laufe der Zeit